Ladies Day bei der Skandia Cowes Week

Neu und cool: Ladies Day bei der Cowes Week

Es gibt immer ein erstes Mal. Seit 180 Jahren findet die Cowes Week statt, über 1.000 Yachten und 8.000 Segler nehmen daran teil. Segler? Segler und Seglerinnen! Frauen stellten im Vorjahr rund ein Drittel der Aktiven, dem wollen die Veranstalter nun mit einem eigenen Ladies Day Rechnung tragen. Angesetzt für den 3. August soll er zu einem neuen Fix- und Höhepunkt des Events werden, bei dem nicht nur eine exklusive Champagner-Party gefeiert, sondern auch die Ladies Day Trophy vergeben wird. Dieser Award ist als Auszeichnung für besondere Leistungen weiblicher Cowes-Week-Teilnehmer gedacht. Jeder kann via Webseite Vorschläge inklusive Erklärung abgeben, daraus wählt eine Fachjury fünf Nominierte aus. Die Siegerin wird dann im Rahmen des Champagner-Events bekannt gegeben, ganz à la Oscar-Verleihung. Da sag noch einer, die Briten wären konservativ-verstaubt!
www.skandiacowesweek.co.uk

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort Regatta
PDF-Download

Regattakalender

Termine 2022: Die Adria-Regatten heimischer Veranstalter auf einen Blick – Daten, Fakten, Preise

Ressort Regatta
Im nachfolgenden Dokument finden Sie die Bestenlisten 2021. Gelistet sind olympische Klassen, Staatsmeisterklassen, ÖM-Klassen, Jugendklassen, Werftklassen, sowie anerkannte und sonstige Klassen.









 

Bestenlisten 2021

Der nationale Leistungssport auf einen Blick.

Ressort Regatta

Einsame Kämpfer

Seit Anfang September läuft mit dem Golden Globe Race ein Retro-Rennen im Geist der Pioniere, das solo und ...

Ressort Regatta

Blickrichtung Frankreich

Die nächsten Olympischen Segelbewerbe finden 2024 in Marseille statt. Wer hat es sich zum Ziel gesetzt, ...

Ressort Regatta
PDF-Download

Spürbare Vorfreude

Mit dem Wechsel auf eine moderne, international verbreitete Racing-Klasse läutet die Segelbundesliga in ...

Ressort Regatta

Klar zur Wende

Nach 25 Jahren in einem Boot, tausenden gemeinsam bestrittenen Wettfahrten und zahlreichen Titeln und ...