Ecker Cup im Fernsehen

Morgen um 13 Uhr 05 läuft auf 3sat eine Doku über das 1000-Meilen-Race

Mehr zum Thema: Ecker Yachting

Es ist hart, es ist legendär, es hat Tradition: Das 1.000-Meilen-Race, landläufig auch Ecker Cup genannt, bringt Teilnehmer wie Organisatoren an den Rande ihrer Kräfte und sorgt für unvergessliche Erinnerungen. Bei der letzten Auflage 2012, die 58 Mannschaften von Zadar über Kalamata nach Alanya und damit in drei verschiedene Länder führte, wurde die Flotte von einem Film-Team unter der Leitung von Alois Sulzer begleitet. Das Ergebnis ist morgen, Sonntag, den 17. Februar, um 13 Uhr 05 auf 3sat zu sehen. Nicht nur für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein Pflichttermin – das Mittagessen kann warten!

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort Regatta
PDF-Download

Regattakalender

Termine 2022: Die Adria-Regatten heimischer Veranstalter auf einen Blick – Daten, Fakten, Preise

Ressort Regatta
Im nachfolgenden Dokument finden Sie die Bestenlisten 2021. Gelistet sind olympische Klassen, Staatsmeisterklassen, ÖM-Klassen, Jugendklassen, Werftklassen, sowie anerkannte und sonstige Klassen.









 

Bestenlisten 2021

Der nationale Leistungssport auf einen Blick.

Ressort Regatta

Krönender Abschluss

Beim hochkarätig besetzten Rolex Swan Cup glänzten das österreichische Stella-Maris-Team sowie andere ...

Ressort Regatta

Einsame Kämpfer

Seit Anfang September läuft mit dem Golden Globe Race ein Retro-Rennen im Geist der Pioniere, das solo und ...

Ressort Regatta

Blickrichtung Frankreich

Die nächsten Olympischen Segelbewerbe finden 2024 in Marseille statt. Wer hat es sich zum Ziel gesetzt, ...

Ressort Regatta
PDF-Download

Spürbare Vorfreude

Mit dem Wechsel auf eine moderne, international verbreitete Racing-Klasse läutet die Segelbundesliga in ...