WSG - Ehrenpreise aus Stoob

Bei den World Sailing Games werden handgefertigte Keramik-Schiffe an die Sieger übergeben

Der Countdown läuft für die World Sailing Games am Neusiedler See, in allen Austragungsorten herrscht emsige Betriebsamkeit. Jetzt wurden auch die Ehrenpreise vorgestellt, die den Medaillengewinnern vom Veranstalter überreicht werden sollen. Sie stammen aus der Landesfachschule für Keramik in Stoob, deren Schülerinnen und Schüler Keramikschiffe in drei unterschiedlichen Größen fertigten. Insgesamt sind es 61 Stück, jedes einzelne eine individuelle Handarbeit, ein Andenken für die Sieger an das Burgenland mit seiner langen Tradition in der Töpferkusnt. Hübsch und originell!
www.worldsalinggames2006.at

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort Regatta
Im nachfolgenden Dokument finden Sie die Bestenlisten 2017. Gelistet sind olympische Klassen, Staatsmeisterklassen, Jugendklassen, Werftklassen, ÖM-Klassen sowie anerkannte und sonstige Klassen.









 

Bestenlisten 2017

Platz um Platz. Der nationale Leistungssport auf einen Blick.

Ressort Regatta
PDF Downloaden









 

Fahrtenregatten Adria

Termine 2017: Österreichische Fahrtensegler-Regatten in der Adria

Ressort Regatta

Transat Jacques Vabre

Zwei 100-Fuß-Multihulls unterschiedlicher Altersklassen lieferten sich einen erbitterten Zweikampf, die ...

Ressort Regatta

Bowmeester und Burling

Die World Sailing Awards wurden in Mexiko vergeben

Ressort Regatta

Austro-Blokart-Piloten auf der Überholspur

Andreas Burghardt und Levente Csaszar holten jeweils Silber bei der Europameisterschaft der Landsegler

Ressort Regatta

Hoffnung für die Zukunft

Optimist-Segler Paul Clodi darf sich über eine ausgezeichnete Saison 2017 freuen