Orange II: Neuer Etmal-Rekord

Bruno Peyron stellt auf Maxikat Orange II neuen Etmal-Rekord auf

Eigentlich hat er was anderes vor, nämlich den Transatlantik-Rekord von West nach Ost zu brechen. Der gehört dem Amerikaner Steve Fossett, der 2001 auf Playstation in 4 Tagen 17 Stunden und 28 Minuten von New York nach Lizard Point raste. 2004 wollte es Peyron schon einmal wissen, aber da war er um schmerzliche 31 Minuten zu langsam, seit 2. Juli ist er wieder auf Jagd. Und diesmal sieht es gut aus. Sehr gut sogar: Peyron liegt im virtuellen Duell gegen Fossett voran und legte zudem sagenhafte 752 Meilen in 24 Stunden zurück. Damit überbot er seinen eigenen Rekord von 2004 um 46 Meilen und verhalf seinem 36,8 Meter langen Kat Orange II zum Titel "Schnellstes Segelboot der Welt".
Läuft weiterhin alles so gut, könnte Peyron sogar die magische 4-Tages-Marke für den Atlantik brechen – wir halten Sie auf dem Laufenden!
www.maxicatamaran-orange.com

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort Regatta
Im nachfolgenden Dokument finden Sie die Bestenlisten 2016. Gelistet sind olympische Klassen, Staatsmeisterklassen, Jugendklassen, Werftklassen, ÖM-Klassen sowie anerkannte und sonstige Klassen.









 

Bestenlisten 2016

Platz um Platz. Der nationale Leistungssport auf einen Blick.

Ressort Regatta
PDF Downloaden









 

Fahrtenregatten Adria

Termine 2017: Österreichische Fahrtensegler-Regatten in der Adria

Ressort Regatta

Hoffnung für die Zukunft

Optimist-Segler Paul Clodi darf sich über eine ausgezeichnete Saison 2017 freuen

Ressort Regatta

Top-Platzierung bei der ORC-EM

Hans Spitzauer schrammte mit einem deutschen Team knapp am Stockerl vorbei

Ressort Regatta

Starboot-Staatsmeisterschaft

Florian Raudaschl (UYC Wolfgangsee) holt mit seinem Vorschoter Michael Fischer (UYC As) erstmals ...

Ressort Regatta

Österreichische Jugendmeisterschaften 2017

Der Yachtclub Breitenbrunn ist heuer Gastgeber für die wichtigste nationale Nachwuchs-Regatta