Fixplatz

Ben Ainslie wurde als erster britischer Segler für die Olympics nominiert

Er ist ein Superstar, er ist so populär … Der Brite Ben Ainslie gilt als Ausnahmekönner im Segelsport, drei Gold- und eine Silbermedaille hat er bei Olympischen Spielen geholt, dazu zahlreiche Welt- und Europameistertitel. Nun könnte er sich im Heimatrevier von Weymouth zum Größten krönen und mit einer weiteren Goldmedaille der erfolgreichste Segler aller Zeiten werden, einen Titel, den derzeit Paul Elvström für sich in Anspruch nehmen darf. Die Chancen darauf stehen gut, denn Ainslie hat nach seinem AC-Ausflug mit Team Origin so gut wie nahtlos an seine Leistungen im Finn angeschlossen und in der vergangenen Saison die Klasse dominiert. Nun wurde er als erster Segler des britischen Teams fix für die Spiele 2012 genannt.
http://benainslie.com

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort Regatta
PDF-Download

Regattakalender

Termine 2022: Die Adria-Regatten heimischer Veranstalter auf einen Blick – Daten, Fakten, Preise

Ressort Regatta
Im nachfolgenden Dokument finden Sie die Bestenlisten 2021. Gelistet sind olympische Klassen, Staatsmeisterklassen, ÖM-Klassen, Jugendklassen, Werftklassen, sowie anerkannte und sonstige Klassen.









 

Bestenlisten 2021

Der nationale Leistungssport auf einen Blick.

Ressort Regatta

Krönender Abschluss

Beim hochkarätig besetzten Rolex Swan Cup glänzten das österreichische Stella-Maris-Team sowie andere ...

Ressort Regatta

Einsame Kämpfer

Seit Anfang September läuft mit dem Golden Globe Race ein Retro-Rennen im Geist der Pioniere, das solo und ...

Ressort Regatta

Blickrichtung Frankreich

Die nächsten Olympischen Segelbewerbe finden 2024 in Marseille statt. Wer hat es sich zum Ziel gesetzt, ...

Ressort Regatta
PDF-Download

Spürbare Vorfreude

Mit dem Wechsel auf eine moderne, international verbreitete Racing-Klasse läutet die Segelbundesliga in ...