Frauen-Matchrac-Bewerb bei der Kieler Woche

Bei der Kieler Woche wird erstmals ein Machtrace-Bewerb für Damen ausgetragen

Mehr zum Thema: Kieler Woche

2012 wird das Frauen-Matchrace Bestandteil des olympischen Segelprogramms sein, das beschloss der Weltseglerverband bei seiner Vollversammlung 2007. Bei der Kieler Woche, die heuer von 21. bis 29. Juni stattfindet, wird diese Vision bereits jetzt umgesetzt, sie ist damit weltweit die erste Großveranstaltung, die das Frauen-Matchrace in ihr Programm integriert.
„Wir müssen alles tun, um den Segelsport mehr in die City zu bringen, den Segelsport näher an das Publikum zu führen“, kommentierte Kieler-Woche-Organisationsleiter Jobst Richter diese Entscheidung. Gesegelt wird auf den im Matchrace erprobten Streamline, 7,15 Meter lange Kielbooten mit Doppeltrapez und Spinnaker. Die Rennen sollen in der Innenförde ausgetragen werden, wo sie von den Zusehern ideal zu verfolgen sind. Erwartet werden zwölf erfahrene Teams aus ganz Europa, eine Platzierung unter den Top-50 der Weltrangliste ist Voraussetzung für eine Anmeldung.
www.kieler-woche.de

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort Regatta
PDF-Download

Regattakalender

Termine 2022: Die Adria-Regatten heimischer Veranstalter auf einen Blick – Daten, Fakten, Preise

Ressort Regatta
Im nachfolgenden Dokument finden Sie die Bestenlisten 2021. Gelistet sind olympische Klassen, Staatsmeisterklassen, ÖM-Klassen, Jugendklassen, Werftklassen, sowie anerkannte und sonstige Klassen.









 

Bestenlisten 2021

Der nationale Leistungssport auf einen Blick.

Ressort Regatta

Blickrichtung Frankreich

Die nächsten Olympischen Segelbewerbe finden 2024 in Marseille statt. Wer hat es sich zum Ziel gesetzt, ...

Ressort Regatta
PDF-Download

Spürbare Vorfreude

Mit dem Wechsel auf eine moderne, international verbreitete Racing-Klasse läutet die Segelbundesliga in ...

Ressort Regatta

Klar zur Wende

Nach 25 Jahren in einem Boot, tausenden gemeinsam bestrittenen Wettfahrten und zahlreichen Titeln und ...

Ressort Regatta

Gewagt und gewonnen

Mini-Transat: Bei seiner zweiten Teilnahme an der weltweit größten Solo-Offshore-Regatta segelte der ...