Groupama 3 im Pazifik gekentert

Groupama 3 östlich von Neuseeland durchgekentert

In der Nacht von gestern auf heute wurde der Rekordversuch von Franck Cammas und seinem neunköfpigen Team auf dramatische Weise gestoppt: Bei 30 Knoten Wind und sieben Meter hohen Wellen zerbarsten Lee-Rumpf und beide Beams seiner Groupama 3, in Folge kenterte der 105 Fuß lange Trimaran durch. Die Männer brachten sich im Zentralrumpf in Sicherheit, ein Notruf wurde abgesetzt. Nach dreistündiger Wartezeit die Erlösung: Ein Flugzeug sowie zwei Rettungshubschrauber aus Neuseeland kreisten über der Unglücksstelle 140 Kilometer östlich von Dunedin/Neuseeland, die gesamte Crew konnte per Seilwinde abgeborgen werden, alle sind unverletzt und wohlauf.
Damit musste die Jagd nach der Jules Verne Trophy nach 24 Tagen auf See beendet werden, zum Zeitpunkt der Kenterung lag Groupama 3 im virtuellen Duell gegen Rekordhalter Bruno Peyron rund einen Tag voran.
www.cammas-groupama.com

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort Regatta
PDF-Download

Regattakalender

Termine 2022: Die Adria-Regatten heimischer Veranstalter auf einen Blick – Daten, Fakten, Preise

Ressort Regatta
Im nachfolgenden Dokument finden Sie die Bestenlisten 2021. Gelistet sind olympische Klassen, Staatsmeisterklassen, ÖM-Klassen, Jugendklassen, Werftklassen, sowie anerkannte und sonstige Klassen.









 

Bestenlisten 2021

Der nationale Leistungssport auf einen Blick.

Ressort Regatta

Blickrichtung Frankreich

Die nächsten Olympischen Segelbewerbe finden 2024 in Marseille statt. Wer hat es sich zum Ziel gesetzt, ...

Ressort Regatta
PDF-Download

Spürbare Vorfreude

Mit dem Wechsel auf eine moderne, international verbreitete Racing-Klasse läutet die Segelbundesliga in ...

Ressort Regatta

Klar zur Wende

Nach 25 Jahren in einem Boot, tausenden gemeinsam bestrittenen Wettfahrten und zahlreichen Titeln und ...

Ressort Regatta

Gewagt und gewonnen

Mini-Transat: Bei seiner zweiten Teilnahme an der weltweit größten Solo-Offshore-Regatta segelte der ...