Hagara in Hard

Der Doppelolympiasieger kommt zum Matchrace Cup an den Bodensee

Wiederholungstäter: Der Däne Mads Ebler kommt zum dritten Mal nach Hard

Wiederholungstäter: Der Däne Mads Ebler kommt zum dritten Mal nach Hard

Zum vierten Mal findet dieses Jahr in Hard der Matchrace Cup statt. Zum gewohnten Termin, 21. bis 24. Mai, werden sich im Harder Binnenbecken internationale Topsegler spannende Duelle direkt vor den Augen der Zuschauer liefern – und einer davon ist Doppelolympiasieger Roman Hagara. Ihn lockt nicht nur die sportliche Herausforderung, auch private Verbindungen ziehen ihn an den Bodensee, stammt doch seine Lebensgefährtin Sabine aus Hard.
Seine Gegner sind zum Teil alte Bekannte: Der Däne Mads Ebler, derzeit auf Rang 11 der Weltrangliste im Matchrace, und der Südafrikaner Ian Ainslie (Rang 12) sind bereits zum dritten Mal dabei. Auch für den Slowenen Jure Orel (Rang 15), den Schweizer Eric Monnin (Rang 22) und den Polen Marek Stanczyk (Rang 30) gehört Hard schon seit Jahren zum alljährlichen Fixprogramm.
Mit besonderer Spannung wird ein innerösterreichisches Duell erwartet: Auch Hans Spitzauer ist in Hard dabei, er will Punkte sammeln, um sich in der Weltrangliste weiter nach vor zu schieben.
Gesegelt wird auf den bewährten Streamlines, leichten, wendigen 3-Mann-Trapezyachten, gewechselt hat hingegen der Standort: Das elegante Festzelt ist vom Strandbad zum Funkenareal gewandert. Das neue Gelände bietet mehr Platz und hilft, den Eventcharakter zu verstärken. Ein umfangreiches Rahmenprogramm wird für die Unterhaltung des Publikums sorgen, wenn sich auf dem Wasser nichts tut.
Der Eintritt zur gesamten Veranstaltung ist frei.
www.matchrace.at

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort Regatta
PDF Downloaden









 

Fahrtenregatten Adria

Termine 2018: Österreichische Fahrtensegler-Regatten in der Adria

Ressort Regatta
Im nachfolgenden Dokument finden Sie die Bestenlisten 2017. Gelistet sind olympische Klassen, Staatsmeisterklassen, Jugendklassen, Werftklassen, ÖM-Klassen sowie anerkannte und sonstige Klassen.









 

Bestenlisten 2017

Platz um Platz. Der nationale Leistungssport auf einen Blick.

Ressort Regatta

Fluch der Karibik

Zum zehnjährigen Jubiläum wurde die Langstreckenregatta Caribbean 600 ihrem großen Vorbild Fastnet mehr ...

Ressort Regatta

Extreme Sailing Series 2018

Die Rennserie ist startklar für die zwölfte Auflage, heuer wird in acht Städten auf drei Kontinenten ...

Ressort Regatta

Transat Jacques Vabre

Zwei 100-Fuß-Multihulls unterschiedlicher Altersklassen lieferten sich einen erbitterten Zweikampf, die ...

Ressort Regatta

Bowmeester und Burling

Die World Sailing Awards wurden in Mexiko vergeben