Hyères, 1. Tag

Die österreichische Flotte startet zum Teil mit Top-Ergebnissen in die Semaine Olympique Semaine de Voile vor Hyères

Seit Sonntag wird in der Bucht von Hyères die Semaine Olympique Francaise de Voile ausgetragen. Die Besetzung ist hochklassig, insgesamt 930 Teilnehmer aus 58 Nationen kämpfen um die Plätze. Am Eröffnungstag herrschte sehr schwacher Wind, in manchen Klassen konnten zwei, in anderen nur eine Wettfahrt ausgetragen werden.
Den besten Auftakt lieferte Laserist Andreas Geritzer, der die erste Wettfahrt gewann. Erfreulich auch die Leistung von Florian Raudaschl, er überraschte im Finn mit einem zweiten und einem dritten Platz.
Im Tornado gelang es den Youngsters Thomas Zajac und Thomas Czajka, sich vor den Doppelolympiasiegern Roman Hagara/Hans Peter Steinacher zu platzieren, sie lieferten mit den Rängen 4 und 10 eine Glanzleistung ab. Die Routiniers legten mit 5 und 19 eine solide Basis für die Zukunft.
Nicht ganz zufrieden konnte der Rest der rot-weiß-roten Flotte sein, zum Teil landete man im geschlagenen Feld. Doch die Serie ist noch jung, man hofft auf besseren Wind und bessere Resultate.
http://sof.ffvoile.net

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort Regatta
Im nachfolgenden Dokument finden Sie die Bestenlisten 2017. Gelistet sind olympische Klassen, Staatsmeisterklassen, Jugendklassen, Werftklassen, ÖM-Klassen sowie anerkannte und sonstige Klassen.









 

Bestenlisten 2017

Platz um Platz. Der nationale Leistungssport auf einen Blick.

Ressort Regatta
PDF Downloaden









 

Fahrtenregatten Adria

Termine 2017: Österreichische Fahrtensegler-Regatten in der Adria

Ressort Regatta

Transat Jacques Vabre

Zwei 100-Fuß-Multihulls unterschiedlicher Altersklassen lieferten sich einen erbitterten Zweikampf, die ...

Ressort Regatta

Bowmeester und Burling

Die World Sailing Awards wurden in Mexiko vergeben

Ressort Regatta

Austro-Blokart-Piloten auf der Überholspur

Andreas Burghardt und Levente Csaszar holten jeweils Silber bei der Europameisterschaft der Landsegler

Ressort Regatta

Hoffnung für die Zukunft

Optimist-Segler Paul Clodi darf sich über eine ausgezeichnete Saison 2017 freuen