International Sydney Regatta, Florian Raudaschl 9.

Geglückte Generalprobe für Florian Raudaschl in Australien

Ende Jänner geht es beim Finn Gold Cup in Melbourne um die letzten sieben Nationentickets für die Olympischen Spiele in Qingdao. Einer der Aspiranten dafür ist Florian Raudaschl, und der brillierte im Vorfeld mit einer Top-Platzierung bei der International Sydney Regatta. Zu dieser Veranstaltung waren die besten Finn-Segler der Welt gekommen, darunter der zweifache Olympiasieger und 7-fache Weltmeister aus England, Ben Ainslie, dessen Olympia-Qualifikationsgegner Ed Wright, WM-Titelverteidiger Rafael Trujillo (ESP), Jonas Hoegh Christensen (DEN, Weltmeister 06) oder die beiden Olympiasegler Anthony Nossiter (AUS) und Michael Mair (CZE).
 Bei anspruchsvollen sechs bis sieben Windstärken überzeugte Raudaschl mit einer gleichmäßigen Serie und ließ in der vierten Wettfahrt sogar Superstar Ainslie hinter sich. Im Endklassement belegte er Rang neun, punktegleich mit dem Achten, dem jungen Engländer Ed Greig. Die Engländer waren übrigens eine Klasse für sich und stellten mit Ainslie nicht nur den Sieger sondern holten zudem fünf Top-Ten-Plätze.
 Ein guter Auftakt also für Florian Raudaschl Down Under. Bis zur WM bleibt er in Australien und trainiert in Sydney mit einer hochkarätigen Truppe, zu der auch Ben Ainslie, Ed Wright und Rafael Trujillo zählen. „Die Bedingungen hier sind traumhaft “, freut sich Raudaschl, „25 bis 30 Grad, dazu Wind- und Wellenverhältnisse, wie sich auch für die WM im Jänner zu erwarten sind.“
 www.nsw.yachting.org.au/

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort Regatta
PDF-Download

Regattakalender

Termine 2022: Die Adria-Regatten heimischer Veranstalter auf einen Blick – Daten, Fakten, Preise

Ressort Regatta
Im nachfolgenden Dokument finden Sie die Bestenlisten 2021. Gelistet sind olympische Klassen, Staatsmeisterklassen, ÖM-Klassen, Jugendklassen, Werftklassen, sowie anerkannte und sonstige Klassen.









 

Bestenlisten 2021

Der nationale Leistungssport auf einen Blick.

Ressort Regatta

Blickrichtung Frankreich

Die nächsten Olympischen Segelbewerbe finden 2024 in Marseille statt. Wer hat es sich zum Ziel gesetzt, ...

Ressort Regatta
PDF-Download

Spürbare Vorfreude

Mit dem Wechsel auf eine moderne, international verbreitete Racing-Klasse läutet die Segelbundesliga in ...

Ressort Regatta

Klar zur Wende

Nach 25 Jahren in einem Boot, tausenden gemeinsam bestrittenen Wettfahrten und zahlreichen Titeln und ...

Ressort Regatta

Gewagt und gewonnen

Mini-Transat: Bei seiner zweiten Teilnahme an der weltweit größten Solo-Offshore-Regatta segelte der ...