José Carreras International Yacht Race

Bavaria Yachtbau und José Carreras veranstalten im August eine Regatta zugunsten der Leukämie-Stiftung des Startenors

Mehr zum Thema: Charity

Mit dem „José Carreras International Yacht Race“ wird im August 2012 erstmals eine hochkarätig besetzte Regatta zu Gunsten der José Carreras Leukämie-Stiftung ausgetragen. Veranstalter und Organisator ist Bavaria Yachtbau
Die Regatta führt von Mallorca nach Ibiza und zurück. Für dieses Charity-Yacht-Race werden Yachten aller Klassen zugelassen. Dr. Gabriele Kröner, Geschäftsführerin der Deutschen José Carreras Leukämie Stiftung: „Diese Idee ist uns im Rahmen der Vorfeldaktionen für die ARD José Carreras Gala vorgeschlagen worden, und José Carreras war sofort begeistert. Wir freuen uns auf dieses Event und sind glücklich, Bavaria als Partner an unserer Seite zu haben. Mit dem José Carreras International Yacht Race verbinden wir die Hoffnung, die Zahl unserer Unterstützer und Spender im Kampf gegen Leukämie zu erweitern“
Der spanische Startenor José Carreras war 1987 selbst an Leukämie erkrankt. Dank der Kunst der Ärzte und neuen Erkenntnisse in der Medizin gelang es ihm, die Krankheit zu überwinden. Aus Dankbarkeit gründete er 1988 die Fundación Internacional José Carreras para la lucha contra la leucemia mit Sitz in Barcelona. 1995 wurde die Deutsche José Carreras Leukämie-Stiftung mit Sitz in München von ihm ins Leben gerufen.
Spannung versprechen auch die Botschafter-Yachten mit hochkarätiger deutscher und spanischer Prominentenbesetzung. Schon im Vorfeld ist der sportliche Ehrgeiz der Promis so groß, dass Bavaria für diese Regatta ein Trainingscamp für Ende April angesetzt hat.
Der Startenor freut sich auf den Startschuss im August 2012 und die Ehrung der Sieger beim José Carreras Captain´s Dinner. Das Startgeld geht eins zu eins an die Deutsche José Carreras Leukämie Stiftung und fließt somit direkt in den Kampf gegen Leukämie.
Bavaria wird sein weltweites Vertriebsnetz zur Bewerbung der Regatta nutzen und hofft auf ein großes Starterfeld. BAVARIA-Geschäftsführer Dr. Jens Ludmann: „Wir möchten José Carreras in seinem bewundernswerten Kampf gegen die tückische Krankheit Leukämie unterstützen. Und zwar dort, wo wir uns am besten auskennen: auf dem Wasser! Beim José Carreras Yacht Race soll es einen sportlichen Wettkampf geben, aber keinen verbissen geführten. Wir wollen auf eine neue, leichte Art Engagement zeigen.“
Mehr Informationen und Meldemöglichkeit demnächst auf www.bavaria-yachtbau.de, www.josecarrerasandfriends.org sowie www.carreras-stiftung.de.

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort Regatta
PDF-Download

Regattakalender

Termine 2022: Die Adria-Regatten heimischer Veranstalter auf einen Blick – Daten, Fakten, Preise

Ressort Regatta
Wer ist der Beste seiner Klasse? Als Antwort wird nicht selten reflexartig der Gewinner der Staats- oder Österreichischen Meisterschaft genannt. In den meisten Bootsklassen wird eine Regatta im Jahr zum Titelkampf erhoben und der Sieger mit der begehrten Goldmedaille von Sport Austria ausgezeichnet. Ja, eine Staatsmeisterschaft zu gewinnen, ist nicht einfach, manchmal kommt es auch zu Überraschungen. Im Regelfall sind jedoch alle mit dem Ergebnis und dem neuen Staatsmeister einverstanden. Einem anderen Konzept folgen die Jahreswertungen. Üblicherweise vier bis sechs Schwerpunktregatten werden von der Klassenvereinigung nominiert und nach den Mindeststandards des OeSV ausgetragen. Dazu zählt zumeist auch die Meisterschaft, nicht selten mit einem höheren Faktor aufgewertet. Für viele ist der Gewinn dieser Jahreswertung mindestens ebenso wertvoll wie ein Sieg bei der Meisterschaft. Einige Klassen, beispielsweise Optimist, errechnen die Rangliste rollierend und nominieren den Jahresbesten zu einem Stichtag. Über die Wertigkeit muss nicht diskutiert werden. ­ Tatsache ist, dass eine Medaille bei der Staatsmeisterschaft nachhaltiger ist, als ein Stockerlplatz in der Rangliste. Die Veröffentlichung aller Ranglisten soll ein Beitrag zur Anerkennung seglerischer Leistung sein. Im nachfolgenden Dokument finden Sie die Bestenlisten 2022.









 

Schaulauf der Sieger

Bestenlisten 2022. Während Meisterschaften eine Momentaufnahme darstellen, spiegeln Jahreswertungen die ...

Ressort Regatta

Auf die Plätze, fertig, los!

Mitte Jänner startet vor Alicante die 14. Auflage von The Ocean Race. Judith Duller-Mayrhofer fasst die ...

Ressort Regatta

Triumph und Tragödie

Transatlantik. Die Solo-Regatta von St. Malo nach Guadeloupe hat einen neuen Streckenrekord sowie ...

Ressort Regatta

Krönender Abschluss

Beim hochkarätig besetzten Rolex Swan Cup glänzten das österreichische Stella-Maris-Team sowie andere ...

Ressort Regatta

Einsame Kämpfer

Seit Anfang September läuft mit dem Golden Globe Race ein Retro-Rennen im Geist der Pioniere, das solo und ...