Kornati Cup Revue, Ausgabe 3

Von Sonnenschüssen, Spibaumbrüchen und wie man ein Cut ohne Spritze näht

Kornati Cup Revue, Ausgabe 3

Was für ein Tag! Viel bessere Bedingungen kann man sich nicht wünschen. Flaches Wasser, kräftige Böen und Sonne, da lachte das Herz aller Seglerinnen und Segler! Eine böse Überraschung wartete allerdings bei der Insel Gangaro auf das Regattafeld. Dort verabschiedete sich der Jugo auf gemeine Weise und hinterließ eine unangenehme Welle, zu der sich ein Gegenstrom gesellte.
Lesen Sie in der dritten Ausgabe der Kornati Cup Revue, welche Yachten besonders gut durch die Flaute kamen, wie es zum Bruch eines Spibaumes kam und warum eine Spritze mehr als eine Nadel piekst.
Kornati Cup Revue, Ausgabe 3

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort Regatta
PDF Downloaden









 

Fahrtenregatten Adria

Termine 2019: Österreichische Fahrtensegler-Regatten in der Adria

Ressort Regatta
Im nachfolgenden Dokument finden Sie die Bestenlisten 2018. Gelistet sind olympische Klassen, Staatsmeisterklassen, Jugendklassen, Werftklassen, ÖM-Klassen sowie anerkannte und sonstige Klassen.









 

Bestenlisten 2018

Platz um Platz. Der nationale Leistungssport auf einen Blick.

Ressort Regatta

"Die Mischung macht’s!“

Florian Hofer, Obmann des Vereins Österreichische Segelbundesliga, im Interview über strategische ...

Ressort Regatta

Vereinte Kräfte

Kornati Cup Revue, Ausgabe 5

Ressort Regatta

Kreuz und quer

Kornati Cup Revue, Ausgabe 4

Ressort Regatta

Kornati Cup Revue, Ausgabe 2

Perfekte Segelbedingungen am Trainingstag