Miss Olympia

Lara Vadlau qualifiziert sich mit Sensationserfolg für die Youth Olympic Games

Lara Vadlau wird Österreich bei den ersten Youth Olympic Games im Byte vertreten

Lara Vadlau wird Österreich bei den ersten Youth Olympic Games im Byte vertreten

2010 wird eine Premiere gefeiert: Erstmals gehen Olympische Spiele für Jugendliche über die Bühne, als Location wurde Singapur gewählt, die Seglerinnen und Segler treten im Surfboard und auf dem Byte an.
In ebendiesem Byte fanden von 3. bis 7. Dezember in Imperia die offenen Europameisterschaften statt, die auch als Qualifikationsbewerb für die YOG galten. Eine beinharte Sache, denn für ganz Europa stehen nur sieben Startplätze zur Verfügung. Als einzige Österreicherin dabei: Die Kärntnerin Lara Vadlau, seit Jahren als Ausnahmetalent gehandelt, international erfolgreich in Optimist und 420er, und nun, quasi nebenbei, auch noch im Byte aktiv. Die Konkurrenz hätte stärker nicht sein können: Alles war da, was Rang und Namen hatte, die Byte-Cracks aus Übersee – Singapur stellt derzeit Welt- und Vizeweltmeisterin –, renommierte Laser-R-Seglerinnen, die Top-Ten der aktuellen Weltrangliste – insgesamt 80 Starterinnen aus 28 Nationen.
Doch Vadlau zeigte weder Respekt noch Nerven. Ausgezeichnet vorbereitet von einem der besten Byte-Trainer der Welt, gab sie von der ersten Wettfahrt an Vollgas und lieferte sich mit einer Polin ein packendes Duell um den Sieg. Über den Titel entschied die zehnte und letzte Wettfahrt: Lara Vadlau lag nur einen Punkt hinter ihrer Rivalin, riskierte alles – und musste einen Frühstart hinnehmen. Blöd gelaufen, aber so agiert halt jemand, der den Schwanz nicht einzieht …
Der Vize-EM-Titel war Vadlau dennoch nicht zu nehmen und das Ticket nach Singapur hat die 15-Jährige ebenfalls fix in der Tasche. Dass sie dort mit Zähnen und Klauen um einen Platz am Stockerl kämpfen wird, davon darf man ausgehen. Schließlich wird sie in der Byze-Szene bereits jetzt als heiße Medaillenkandidatin gehandelt …

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort Regatta

Fahrtenregatten Adria

Termine 2021: Überblick über die derzeit gültigen Regatta-Events heimischer Veranstalter

Ressort Regatta
Im nachfolgenden Dokument finden Sie die Bestenlisten 2021. Gelistet sind olympische Klassen, Staatsmeisterklassen, ÖM-Klassen, Jugendklassen, Werftklassen, sowie anerkannte und sonstige Klassen.









 

Bestenlisten 2021

Der nationale Leistungssport auf einen Blick.

Ressort Regatta

Klar zur Wende

Nach 25 Jahren in einem Boot, tausenden gemeinsam bestrittenen Wettfahrten und zahlreichen Titeln und ...

Ressort Regatta

Gewagt und gewonnen

Mini-Transat: Bei seiner zweiten Teilnahme an der weltweit größten Solo-Offshore-Regatta segelte der ...

Ressort Regatta

Schlagkräftige Kombi

Lara Vadlau, die erfolgreichste Steuerfrau Österreichs, kehrt auf die Regattabahnen zurück. Gemeinsam mit ...

Ressort Regatta

Lost in Translation

Unklare Ansagen der Wettfahrtleitung sorgten bei der ersten Etappe von Les Sables d'Olonne nach La Palma ...