Matchrace Germany

Bodensee: Hochklassige Duelle und Premiere der B/ONE von Bavaria

Mehr zu den Themen: Bavaria, Matchrace Germany
Beim Matchrace Germany am Bodensee wird die offizielle Premiere des Bavaria-Daysailers B/ONE zelebriert

Beim Matchrace Germany am Bodensee wird die offizielle Premiere des Bavaria-Daysailers B/ONE zelebriert

Von 23. bis 28. Mai findet das 15. Matchrace Germany statt, bei dem BAVARIA Yachtbau zum zehnten Mal als Partner mit an Bord ist. Bei der Traditionsregatta vor dem Hafen von Langenargen ist die CRUISER 40 S Flotte erneut als offizielle Rennyacht gesetzt. Auch dieses Jahr erwartet die Zuschauer am Pfingstwochenende Segelsport auf höchstem Niveau, treffen doch hier große Namen des Segelsports – unter anderem der Australier Peter Gilmour und der Deutsch-Pole Karol Jablonski – aufeinander. BAVARIA stellt als langjähriger Matchrace-Partner die offizielle Yacht für das Spitzenrennen. Die CRUISER 40 S wurde mit speziellem Kiel, Rigg und Beschlägen genau für diesen Einsatz konzipiert.

Als weiteres Highlight des Events findet die offizielle Premiere der B/ONE statt, dem neuen Daysailing-Boot aus dem BAVARIA Portfolio. Die B/ONE gibt sowohl Profis als auch Anfängern eine Möglichkeit, mit kleiner Mannschaft und geringem Kostenaufwand größtmöglichen Spaß am Segeln zu erleben. Zusammen mit dem Klassensekretariat beim Match Center Germany und dem weltweiten Vertriebsnetz der Bavaria Yachtbau GmbH in Kooperation mit namhaften Dinghy-Partnern weltweit ermöglicht dies die schnelle Schaffung einer weltweiten Einheitsklasse. Der 23 Fuß Sportsegler wird im Hafen von Langenargen vor zahlreichem Publikum das erste Mal zu Wasser gelassen.
http://www.sail-b1.com

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort Regatta

Wahl-Freiheit

Regatten 2024: In dieser Tabelle finden Sie alle Regatten, die heuer in Kroatien von heimischen ...

Ressort Regatta
Wer ist der Beste seiner Klasse? Als Antwort wird nicht selten reflexartig der Gewinner der Staats- oder Österreichischen Meisterschaft genannt. In den meisten Bootsklassen wird eine Regatta im Jahr zum Titelkampf erhoben und der Sieger mit der begehrten Goldmedaille von Sport Austria ausgezeichnet. Ja, eine Staatsmeisterschaft zu gewinnen, ist nicht einfach, manchmal kommt es auch zu Überraschungen. Im Regelfall sind jedoch alle mit dem Ergebnis und dem neuen Staatsmeister einverstanden. Einem anderen Konzept folgen die Jahreswertungen. Üblicherweise vier bis sechs Schwerpunktregatten werden von der Klassenvereinigung nominiert und nach den Mindeststandards des OeSV ausgetragen. Dazu zählt zumeist auch die Meisterschaft, nicht selten mit einem höheren Faktor aufgewertet. Für viele ist der Gewinn dieser Jahreswertung mindestens ebenso wertvoll wie ein Sieg bei der Meisterschaft. Einige Klassen, beispielsweise Optimist, errechnen die Rangliste rollierend und nominieren den Jahresbesten zu einem Stichtag. Über die Wertigkeit muss nicht diskutiert werden. ­ Tatsache ist, dass eine Medaille bei der Staatsmeisterschaft nachhaltiger ist, als ein Stockerlplatz in der Rangliste. Die Veröffentlichung aller Ranglisten soll ein Beitrag zur Anerkennung seglerischer Leistung sein. Im nachfolgenden Dokument finden Sie die Bestenlisten 2023.









 

Schaulauf der Sieger

Bestenlisten 2023. Während Meisterschaften eine Momentaufnahme darstellen, spiegeln Jahreswertungen die ...

Ressort Regatta
Yngling-Weltmeister Wolfgang Buchinger/Michael Nake/Karin Schöberl, AUT 285

Yngling Weltmeisterschaft

Wolfgang Buchinger/Michael Nake/Karin Schöberl sicherten sich bei der im Zuge der Traunsee Woche ...

Ressort Regatta

WM-Bronze für Valentin Bontus

Formula Kite-Weltmeisterschaft. Valentin Bontus gewinnt die Bronzemedaille

Ressort Regatta
Bildstein/Hussl

OeSV nominiert Olympiastarter*innen

Segelnationalteam Paris 2024

Ressort Regatta
Flughunde. Vor Marseille wird auf foilenden Kite-Boards um olympische Medaillen gekämpft. Für Österreich fetzt Valentin Bontus um den Parcours

Brett-Geschichten

Premierengast. Valentin Bontus wird im August bei der erstmals ausgetragenen olympischen Disziplin Formula ...