Neuer Sponsor für 49er-Team Sieber/Kruse

Mit neuem Trainer und neuem Sponsor in die Saison 2007

Da braucht man sich um die Motivation der Burschen keine Sorgen zu machen: Paul Brotherton, international renommierter Trainer und auch als Coach des österreichischen 470er-Teams erfolgreich, betreut nun zusätzlich die 49er-Trainingsgemeinschaft Nico Delle-Karth/Niko Resch und Christoph Sieber/Clemens Kruse, ein Input, über den die Aktiven sehr glücklich sind. Der Anfang wurde mit einem intensiven Trainings- und Regattablock in Brothertons Heimat gemacht, danach übersiedelte man gemeinsam nach Marseille, wo die Österreicher gemeinsam mit dem französischen Kader segeln. Im Vordergrund stand das Techniktraining, dazu wurde verstärkt an der Systematik an Bord gearbeitet. „Brotherton hat mit uns die Abläufe in der Vorstartphase und in der taktischen Vorbereitung umgestellt“, erklärt Surf-Olympiasieger Christoph Sieber, „es soll so viel wie möglich nach Plan ablaufen, damit wir den Kopf für kurzfristige Anpassungsleistungen frei haben.“
Zwischenzeitlich durften sich Sieber/Kruse auch über einen Erfolg an Land freuen: Mit T-Systems wurde ein neuer, potenter Partner für die Olympiakampagne an Bord geholt. Gut finanziert segelt es sich eindeutig leichter …
www.sieber-kruse.com

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort Regatta
PDF Downloaden









 

Fahrtenregatten Adria

Termine 2019: Österreichische Fahrtensegler-Regatten in der Adria

Ressort Regatta
Im nachfolgenden Dokument finden Sie die Bestenlisten 2018. Gelistet sind olympische Klassen, Staatsmeisterklassen, Jugendklassen, Werftklassen, ÖM-Klassen sowie anerkannte und sonstige Klassen.









 

Bestenlisten 2018

Platz um Platz. Der nationale Leistungssport auf einen Blick.

Ressort Regatta

"Die Mischung macht’s!“

Florian Hofer, Obmann des Vereins Österreichische Segelbundesliga, im Interview über strategische ...

Ressort Regatta

Vereinte Kräfte

Kornati Cup Revue, Ausgabe 5

Ressort Regatta

Kreuz und quer

Kornati Cup Revue, Ausgabe 4

Ressort Regatta

Kornati Cup Revue, Ausgabe 2

Perfekte Segelbedingungen am Trainingstag