Optimist-WM 2007

Lara Vadlau holt Mädchen-Silber bei der Opti-WM, auch der Rest ist gut wie nie zuvor

Einen überragenden Auftritt lieferte die österreichische Optimist-Truppe bei der Weltmeisterschaft in Sardinien: Die Kärntnerin Lara Vadlau belegte im Endklassement Rang zehn und holte damit die den Vizeweltmeistertitel der Mädchenwertung. Benjamin Bildstein beendete die Serie auf Rang 15, Lukas Hussmann wurde 45., Simon Meister 75, Tanja Loibelsberger 97. Alle drei Burschen ersegelten einen WM-Tagessieg – bei 251 Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus 55 Nationen eine Leistung, die nicht hoch genug eingeschätzt werden kann.
Die WM 2007 wurde bei sehr abwechslungsreichen Verhältnissen abgewickelt, bei 5 der 13 Wettfahrten gab es leichten Wind, der Rest war von starkem Wind geprägt, wobei die Kinder ein Mal sogar mit 32 Knoten zu kämpfen hatten. Wer sich hier durchsetzte, musste jedenfalls echte Allround-Qualitäten zeigen.
Der Sieg ging an Chris Steele aus Auckland, der damit zum ersten Mal Opti-WM-Gold für Neuseeland holte. Die Mädchenwertung gewann seine Clubkollegin Alexandra Maloney, mit Rang drei gelang ihr auch der Sprung aufs Stockerl im Gesamtklassement. Man leistet offenbar sehr gute Nachwuchs-Arbeit dort unten!
www.sailingsardinia.it

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort Regatta
PDF Downloaden









 

Fahrtenregatten Adria

Termine 2019: Österreichische Fahrtensegler-Regatten in der Adria

Ressort Regatta
Im nachfolgenden Dokument finden Sie die Bestenlisten 2018. Gelistet sind olympische Klassen, Staatsmeisterklassen, Jugendklassen, Werftklassen, ÖM-Klassen sowie anerkannte und sonstige Klassen.









 

Bestenlisten 2018

Platz um Platz. Der nationale Leistungssport auf einen Blick.

Ressort Regatta

"Die Mischung macht’s!“

Florian Hofer, Obmann des Vereins Österreichische Segelbundesliga, im Interview über strategische ...

Ressort Regatta

Vereinte Kräfte

Kornati Cup Revue, Ausgabe 5

Ressort Regatta

Kreuz und quer

Kornati Cup Revue, Ausgabe 4

Ressort Regatta

Kornati Cup Revue, Ausgabe 2

Perfekte Segelbedingungen am Trainingstag