Red Bull in Übersee

Extreme 40: Hagara, Steinacher & Co sind derzeit in Boston im Einsatz

Seit gestern ist das Red Bull Extreme Sailing Team um Roman Hagara und Hans Peter Steinacher in Boston im Einsatz, wo die Sailng World Series 2011 ihren vierten Stopp hat. Gemeinsam mit Will Howden (UK) und Craik Monk (NZL) zählten sie zu den Mitfavoriten. Am Start sind 11 Teams, darunter die America´s-Cup-Syndikate Alinghi, Artemis und Emirates Team New Zealand

„Diese Segelserie hat sich zum Top-Spot entwickelt. Jeder der international auf großen Booten mitmischen will, muss in dieser Serie starten“, erklärt Taktiker Hans Peter Steinacher. Sein Steuermann Roman Hagara fügt hinzu: „Wir konnten zum Auftakt im Oman auf das Podest fahren. Waren in China bis zur Kenterung auf Sieg-Kurs. Nur in Istanbul hatten wir einen Durchhänger, den wir uns selbst zuschreiben müssen.“

Bei den drei bisher ausgetragenen Events in Muskat (0man), Qindao (China) und Istanbul (Türkei) gab es drei Sieger: Groupe Edmond de Rothschild in Muskat, Luna Rossa in Qingdao und Artemis Racing in Istanbul. Emirates Team New Zealand war in Istanbul ganz nah dran und will unbedingt gewinnen. Sie bringen ihren America’s-Cup-Strategen Adam Beashel als Taktiker mit. Und trotz ihres Crashs in Istanbul, wird Alinghi mit dem Vorjahreszweiten Yann Guichard immer besser und hat das Podium im Visier. Red Bull Bowman Craig Monk (NZL): „Die Serie ist extrem ausgeglichen. Es hat sich kein Top-Favorit herauskristallisiert. Wir sind von der seglerischen Performance sicher ganz vorne dabei.“

Erstmals wird in Boston das komplette Renngeschehen der Extreme Sailing Series live im Internet übertragen und zwar über www.sailinganarchy.com. Das Finale findet am 4. Juli statt, dem amerikanischen Unabhängigkeitstag.

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort Regatta

Fahrtenregatten Adria

Termine 2021: Überblick über die derzeit gültigen Regatta-Events heimischer Veranstalter

Ressort Regatta
Im nachfolgenden Dokument finden Sie die Bestenlisten 2021. Gelistet sind olympische Klassen, Staatsmeisterklassen, ÖM-Klassen, Jugendklassen, Werftklassen, sowie anerkannte und sonstige Klassen.









 

Bestenlisten 2021

Der nationale Leistungssport auf einen Blick.

Ressort Regatta

Gewagt und gewonnen

Mini-Transat: Bei seiner zweiten Teilnahme an der weltweit größten Solo-Offshore-Regatta segelte der ...

Ressort Regatta

Schlagkräftige Kombi

Lara Vadlau, die erfolgreichste Steuerfrau Österreichs, kehrt auf die Regattabahnen zurück. Gemeinsam mit ...

Ressort Regatta

Lost in Translation

Unklare Ansagen der Wettfahrtleitung sorgten bei der ersten Etappe von Les Sables d'Olonne nach La Palma ...

Ressort Regatta

Gelungener Einstand

Beim Test-Event für den neuen Nationen-Bewerb SSL Gold Cup, der im Frühjahr 2022 erstmals stattfinden ...