Rolex Olympic: Tagessieg für Vogl/Flatscher

Den 470er-Damen gelingt bei der Rolex Olympic Classes Regatta der erste Tagessieg der Saison

845 Teilnehmer aus 49 Nationen kämpfen derzeit in Miami um einen Platz an der Sonne. Die Rolex Olympic Classes Regatta ist für alle olympischen Klassen ausgeschrieben und das erste Großevent des Jahres. Österreich hat sechzehn Athletinnen und Athleten vor Ort, die Delegation darf sich über den ersten Wettfahrtsieg unter rot-weiß-roter Flagge freuen. Zu verdanken ist er Sylvia Vogl und Carolina Flatscher, die die Konkurrentinnen der 470er-Klasse im vierten Durchgang von Beginn weg unter Kontrolle hatten und ihren Vorsprung bis ins Ziel nicht mehr abgaben. Im Zwischenklassement liegen die Österreicherinnen nach fünf Wettfahrten auf Platz sechs.
Ebenfalls in den Top Ten sind derzeit Nico Delle-Karth und Niko Resch am 49er zu finden, die nach schleppendem Beginn mit einem dritten Platz aufzeigen konnten.
www.rolexmiamiocr.org

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort Regatta
Im nachfolgenden Dokument finden Sie die Bestenlisten 2017. Gelistet sind olympische Klassen, Staatsmeisterklassen, Jugendklassen, Werftklassen, ÖM-Klassen sowie anerkannte und sonstige Klassen.









 

Bestenlisten 2017

Platz um Platz. Der nationale Leistungssport auf einen Blick.

Ressort Regatta
PDF Downloaden









 

Fahrtenregatten Adria

Termine 2017: Österreichische Fahrtensegler-Regatten in der Adria

Ressort Regatta

Transat Jacques Vabre

Zwei 100-Fuß-Multihulls unterschiedlicher Altersklassen lieferten sich einen erbitterten Zweikampf, die ...

Ressort Regatta

Bowmeester und Burling

Die World Sailing Awards wurden in Mexiko vergeben

Ressort Regatta

Austro-Blokart-Piloten auf der Überholspur

Andreas Burghardt und Levente Csaszar holten jeweils Silber bei der Europameisterschaft der Landsegler

Ressort Regatta

Hoffnung für die Zukunft

Optimist-Segler Paul Clodi darf sich über eine ausgezeichnete Saison 2017 freuen