Route du Rhum: Class 40 entschieden

Alex Pella ist der erste spanische Sieger bei der legendären Transat-Regatta

Tropische Zyklone? Das hören die Skipper gar nicht gern

Tropische Zyklone? Das hören die Skipper gar nicht gern

Alex Pella ist der erste Spanier, der sich in die Liste der Route-du-Rum-Sieger eingetragen hat, und zudem der erste spanische Sieger eines Solo-Langstreckenrennens überhaupt. Er gewann die Class 40 mit einer Zeit von 16 Tagen, 17 Stunden und 47 Minuten und stellte damit einen neuen Rekord auf. Er unterbot die bisherige Bestmarke, aufgestellt von Thomas Ruyant im Jahr 2010, um mehr als einen Tag.
Der Katalane aus Barcelona, der genau am Tag seines 42. Geburtstags in St. Malo gestartet war, legte auf seiner Tales 2 4.336 Seemeilen zurück und erreichte eine durchschnittliche Geschwindigkeit von 18,79 Knoten.
Vor einem Jahr hatte Pella gemeinsam mit seinem Co-Skipper Pablo Santurde das Transat Jacques Vabre auf Rang zwei beendete, ein Reparaturstopp aufgrund eines defekten Ruders kostete ihn damals den Sieg.
Bei Pellas erstem Antritt bei der Route du Rhum gab es hingegen keine gravierenden Materialprobleme, der Spanier war von Beginn an in der Spitzengruppe zu finden gewesen und hatte am 11. November, neun Tage nach dem Start, die Führung übernommen. Sein nächstes Ziel: Teilnahme an der Vendée Globe. What else …
In der kommenden Ausgabe der Yachtrevue, am Kiosk am 1. Dezember, findet sich übrigens eine ausführliche Story über die Route du Rhum. Nicht versäumen!
www.routedurhum.com

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort Regatta
PDF-Download

Regattakalender

Termine 2022: Die Adria-Regatten heimischer Veranstalter auf einen Blick – Daten, Fakten, Preise

Ressort Regatta
Im nachfolgenden Dokument finden Sie die Bestenlisten 2021. Gelistet sind olympische Klassen, Staatsmeisterklassen, ÖM-Klassen, Jugendklassen, Werftklassen, sowie anerkannte und sonstige Klassen.









 

Bestenlisten 2021

Der nationale Leistungssport auf einen Blick.

Ressort Regatta

Krönender Abschluss

Beim hochkarätig besetzten Rolex Swan Cup glänzten das österreichische Stella-Maris-Team sowie andere ...

Ressort Regatta

Einsame Kämpfer

Seit Anfang September läuft mit dem Golden Globe Race ein Retro-Rennen im Geist der Pioniere, das solo und ...

Ressort Regatta

Blickrichtung Frankreich

Die nächsten Olympischen Segelbewerbe finden 2024 in Marseille statt. Wer hat es sich zum Ziel gesetzt, ...

Ressort Regatta
PDF-Download

Spürbare Vorfreude

Mit dem Wechsel auf eine moderne, international verbreitete Racing-Klasse läutet die Segelbundesliga in ...