Segelsport bleibt olympisch

Segeln wird als Bewerb für die Olympischen Spiele 2020 empfohlen

So wie es aussieht, dürfen die Segler auch 2020 um olympisches Edelmetall kämpfen

So wie es aussieht, dürfen die Segler auch 2020 um olympisches Edelmetall kämpfen

Das klingt gut: Das Executive Board des IOC hat den Segelsport als eine von 25 Disziplinen für die Spiele 2020 bestätigt; die Gefahr aus der olympischen Riege gekickt zu werden, scheint damit gebannt. An de Kippe steht hingegen das Ringen: Diese Sportart muss sich mit sieben Neubewerbern um einen freien Platz anstellen; präsentiert wird im Mai in St. Petersburg, entschieden bei der 125. IOC-Sitzung im September in Buenos Aires. Wer sind die Sieben, die auf den Olympiastatus hoffen? Baseball/Softball, Karate, Rollerskaten, Sportklettern, Squash, Wakeboarden und Wushu. Wushu?? Eine chinesische Kampfkunst. Soll sein …

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort Regatta
PDF-Download

Regattakalender

Termine 2022: Die Adria-Regatten heimischer Veranstalter auf einen Blick – Daten, Fakten, Preise

Ressort Regatta
Im nachfolgenden Dokument finden Sie die Bestenlisten 2021. Gelistet sind olympische Klassen, Staatsmeisterklassen, ÖM-Klassen, Jugendklassen, Werftklassen, sowie anerkannte und sonstige Klassen.









 

Bestenlisten 2021

Der nationale Leistungssport auf einen Blick.

Ressort Regatta

Krönender Abschluss

Beim hochkarätig besetzten Rolex Swan Cup glänzten das österreichische Stella-Maris-Team sowie andere ...

Ressort Regatta

Einsame Kämpfer

Seit Anfang September läuft mit dem Golden Globe Race ein Retro-Rennen im Geist der Pioniere, das solo und ...

Ressort Regatta

Blickrichtung Frankreich

Die nächsten Olympischen Segelbewerbe finden 2024 in Marseille statt. Wer hat es sich zum Ziel gesetzt, ...

Ressort Regatta
PDF-Download

Spürbare Vorfreude

Mit dem Wechsel auf eine moderne, international verbreitete Racing-Klasse läutet die Segelbundesliga in ...