Spring Cup

Beim Spring Cup vor Neusiedl freuten sich die Teilnehmer über fantastische Segelbedingungen

Sonnenschein, 30 Grad Lufttemperatur, warmes Wasser, Südwind mit gestrecken sechs Beaufort. Nein, nicht Karibik, Neusiedler See. Beim Spring Cup, der traditionellen Jugendgroßveranstaltung des UYCNs am Pfingstwochenende, hätte es besser nicht sein können, drei Tage lang herrschten ideale Segel-Bedingungen. Daran erfreuten sich insgesamt 260 Teilnehmer aus Österreich Ungarn, Tschechien und der Slowakei, die in den Klassen Surf, 470er, 420er, Laser, Laser Radial, Europe, Zoom 8 und Optimist um die Plätze segelten. Letztere stellten, auch das ist Tradition, mit mehr als 100 Mädchen und Buben das größte Feld, wobei nicht alle mit dem kräftigen Südwind ungetrübte Freude hatten; die Kleinen hatten ganz schön zu kämpfen. Den Sieg in der Optimist-Klasse holte sich die Sturmspezialistin aus Kärnten, Lara Vadlau, die nach einer kleinen Anfangsschwäche eine mehr als saubere Serie hinlegte.
Die Zoom8 war zweitgrößte Klasse, hier gewann Katharina Röggla vom YC Weiden.
www.uycns.at

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort Regatta
Im nachfolgenden Dokument finden Sie die Bestenlisten 2017. Gelistet sind olympische Klassen, Staatsmeisterklassen, Jugendklassen, Werftklassen, ÖM-Klassen sowie anerkannte und sonstige Klassen.









 

Bestenlisten 2017

Platz um Platz. Der nationale Leistungssport auf einen Blick.

Ressort Regatta
PDF Downloaden









 

Fahrtenregatten Adria

Termine 2017: Österreichische Fahrtensegler-Regatten in der Adria

Ressort Regatta

Transat Jacques Vabre

Zwei 100-Fuß-Multihulls unterschiedlicher Altersklassen lieferten sich einen erbitterten Zweikampf, die ...

Ressort Regatta

Bowmeester und Burling

Die World Sailing Awards wurden in Mexiko vergeben

Ressort Regatta

Austro-Blokart-Piloten auf der Überholspur

Andreas Burghardt und Levente Csaszar holten jeweils Silber bei der Europameisterschaft der Landsegler

Ressort Regatta

Hoffnung für die Zukunft

Optimist-Segler Paul Clodi darf sich über eine ausgezeichnete Saison 2017 freuen