Sydney-Hobart 2007

Das Sydney-Hobart steht vor der Tür - die Konkurrenz jagt Wild Oats XI

Mehr zum Thema: Sydney-Hobart-Race

Rund 85 Yachten sind für das heurige Sydney-Hobart gemeldet, darunter sechs aus Großbritannien sowie je eine aus den USA, Mexiko und Neuseeland. Zwei davon, nämlich Mike Slades Cityindex Leopard (GBR) und Bill Buckleys Maximus (NZL) galten als heiße Sieganwärter, die der einheimischen Favoritin Wild Oats XI einheizen könnten, doch letztere, ein von Reichel-Pugh gezeichnete Maxi, der 2005 einen neuen Streckenrekord aufgestellt hatte, kann zur wilden Jagd nicht antreten. Der Kiel der 30 Tonnen schweren Yacht wäre beinahe abgebrochen, nun muss ein neuer gefertigt werden; an Segeln ist nicht zu denken, an Regattasegeln schon gar nicht.
Wild Oats XI wird mit einem neuen, steiferen Karbonmast ins Rennen gehen; der alte war im September beim Rolex Maxi World Cup vor Porto Cervo gebrochen. Das neue Rigg ist um 100 Kilo leichter, außerdem wurde die Segelfläche sowohl am als auch vor dem Wind um 15 bis 20 Prozent vergrößert.
Das Sydney-Hobart führt die Flotte über eine Strecke von 628 Meilen, gestartet wird am 26. Dezember.
www.rolexsydneyhobart.com

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort Regatta

Fahrtenregatten Adria

Termine 2021: Überblick über die derzeit gültigen Regatta-Events heimischer Veranstalter

Ressort Regatta
Im nachfolgenden Dokument finden Sie die Bestenlisten 2021. Gelistet sind olympische Klassen, Staatsmeisterklassen, ÖM-Klassen, Jugendklassen, Werftklassen, sowie anerkannte und sonstige Klassen.









 

Bestenlisten 2021

Der nationale Leistungssport auf einen Blick.

Ressort Regatta

Klar zur Wende

Nach 25 Jahren in einem Boot, tausenden gemeinsam bestrittenen Wettfahrten und zahlreichen Titeln und ...

Ressort Regatta

Gewagt und gewonnen

Mini-Transat: Bei seiner zweiten Teilnahme an der weltweit größten Solo-Offshore-Regatta segelte der ...

Ressort Regatta

Schlagkräftige Kombi

Lara Vadlau, die erfolgreichste Steuerfrau Österreichs, kehrt auf die Regattabahnen zurück. Gemeinsam mit ...

Ressort Regatta

Lost in Translation

Unklare Ansagen der Wettfahrtleitung sorgten bei der ersten Etappe von Les Sables d'Olonne nach La Palma ...