Ja wie heißt er denn?

Thomas Zajac und Thomas Czajka suchen einen Namen für ihr neues Boot

Es ist soweit: Die Tommis bekommen ein neues Arbeitsgerät, genauer gesagt einen (hoffentlich) superschnellen 49er aus der neuseeländischen Werft McKay. Eine Taufe ist fix geplant, was allerdings noch fehlt ist ein passender Name – cool sollte er sein, kreativ, irgendwie österreichisch, smart, …
Und weil die zwei Burschen genug um die Ohren haben, hoffen sie auf Hilfe von außen und bitten um Vorschläge. Wie? Ganz einfach: Auf ihrer Homepage gibt es unter http://www.ttsailing.com/contact ein Kontaktformular, da kann man seine Glanzideen eintragen und abschicken. Wer die Eigner überzeugt, gewinnt ein T-Shirt von Marinepool – und natürlich den Respekt der ganzen Segelnation.
Wichtig: Einsendeschluss ist der 10. November, will man seinen Preis in Empfang nehmen, muss man Namen und E-Mail-Adresse angeben.

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort Regatta
PDF-Download

Regattakalender

Termine 2022: Die Adria-Regatten heimischer Veranstalter auf einen Blick – Daten, Fakten, Preise

Ressort Regatta
Im nachfolgenden Dokument finden Sie die Bestenlisten 2021. Gelistet sind olympische Klassen, Staatsmeisterklassen, ÖM-Klassen, Jugendklassen, Werftklassen, sowie anerkannte und sonstige Klassen.









 

Bestenlisten 2021

Der nationale Leistungssport auf einen Blick.

Ressort Regatta

Blickrichtung Frankreich

Die nächsten Olympischen Segelbewerbe finden 2024 in Marseille statt. Wer hat es sich zum Ziel gesetzt, ...

Ressort Regatta
PDF-Download

Spürbare Vorfreude

Mit dem Wechsel auf eine moderne, international verbreitete Racing-Klasse läutet die Segelbundesliga in ...

Ressort Regatta

Klar zur Wende

Nach 25 Jahren in einem Boot, tausenden gemeinsam bestrittenen Wettfahrten und zahlreichen Titeln und ...

Ressort Regatta

Gewagt und gewonnen

Mini-Transat: Bei seiner zweiten Teilnahme an der weltweit größten Solo-Offshore-Regatta segelte der ...