Ausgezeichnet

Anna Tunnicliffe und Torben Grael sind die Segler des Jahres

Anna Tunnicliffe (USA) und Torben Grael (BRA)

Anna Tunnicliffe (USA) und Torben Grael (BRA)

Seit 1994 vergibt die ISAF alljährlich als höchste Auszeichnung die Rolex Sailor of the Year Awards; je einen in den Kategorien Damen und Herren.
Heuer gingen sie an die Amerikanerin Anna Tunnicliffe, die sowohl im Laser Radial als auch im Matchrace die Szene dominierte, und an den siegreichen VOR-Skipper Torben Grael aus Brasilien. Beide bedankten sich umfassend: Bei Rolex, den Eltern und Ehegesponsen, den Sponsoren und Team-Mitgliedern. Wie es sich halt gehört.
Die Verleihung der Awards fand im Busan Yacht Club in Korea statt.
www.sailing.org/worldsailor

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort Regatta
PDF-Download

Regattakalender

Termine 2022: Die Adria-Regatten heimischer Veranstalter auf einen Blick – Daten, Fakten, Preise

Ressort Regatta
Im nachfolgenden Dokument finden Sie die Bestenlisten 2021. Gelistet sind olympische Klassen, Staatsmeisterklassen, ÖM-Klassen, Jugendklassen, Werftklassen, sowie anerkannte und sonstige Klassen.









 

Bestenlisten 2021

Der nationale Leistungssport auf einen Blick.

Ressort Regatta

Blickrichtung Frankreich

Die nächsten Olympischen Segelbewerbe finden 2024 in Marseille statt. Wer hat es sich zum Ziel gesetzt, ...

Ressort Regatta
PDF-Download

Spürbare Vorfreude

Mit dem Wechsel auf eine moderne, international verbreitete Racing-Klasse läutet die Segelbundesliga in ...

Ressort Regatta

Klar zur Wende

Nach 25 Jahren in einem Boot, tausenden gemeinsam bestrittenen Wettfahrten und zahlreichen Titeln und ...

Ressort Regatta

Gewagt und gewonnen

Mini-Transat: Bei seiner zweiten Teilnahme an der weltweit größten Solo-Offshore-Regatta segelte der ...