Um die Welt im Doppelpack

Heute um 13 Uhr startet das Barcelona World Race

Während sich unsereins für die große Silvester-Sause bereitmacht, fiebern 14 Teams einem großes Abenteuer entgegen. Sie gehen bei der zweiten Auflage des Barcelona World Race an den Start, der einzige Regatta, bei der der Globus zu zweit und nonstop umsegelt wird. Der Schuss fällt um 13 Uhr, danach gilt es drei große Kaps und rund 25.000 Seemeilen so schnell wie möglich zu bewältigen. Gesegelt wird auf Open 60, mit dabei sind unter anderem die spanischen 49er-Weltmeister Iker Martinez/Xabi Fernandez sowie der 29-jährige Deutsche Boris Hermann, der sich mit Ryan Breymaier aus den USA zusammengetan hat. Die ersten Yachten werden im März 2011 in Barcelona zurück erwartet.

www.barcelonaworldrace.org

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort Regatta
PDF Downloaden









 

Fahrtenregatten Adria

Termine 2019: Österreichische Fahrtensegler-Regatten in der Adria

Ressort Regatta
Im nachfolgenden Dokument finden Sie die Bestenlisten 2018. Gelistet sind olympische Klassen, Staatsmeisterklassen, Jugendklassen, Werftklassen, ÖM-Klassen sowie anerkannte und sonstige Klassen.









 

Bestenlisten 2018

Platz um Platz. Der nationale Leistungssport auf einen Blick.

Ressort Regatta

Vereinte Kräfte

Kornati Cup Revue, Ausgabe 5

Ressort Regatta

Kreuz und quer

Kornati Cup Revue, Ausgabe 4

Ressort Regatta

Kornati Cup Revue, Ausgabe 2

Perfekte Segelbedingungen am Trainingstag

Ressort Regatta

Zeitensprung

16 Männer und eine Frau wandeln beim Golden Globe Race auf den Spuren der legendären Regatta vor 50 Jahren ...