Velux 5 Oceans - Robin Knox-Johnston verletzt

Sir Robin Knox-Johnston vor Start des Velux Five Oceans verletzt

Ausgerutscht, hingefallen, angeknackst: Sir Robin Knox-Johnston, der vor 37 Jahren als erster Mensch die Erde allein und non-stop umsegelt hatte, erlitt bei Vorbereitungsarbeiten in Bilbao als Folge eines unglücklichen Sturzes an Bord seines Open 60 SAGA Insurance einen Haarriss des Steinbeins. Grund für den Ausrutscher: Hydraulikflüssigkeit an den Schuhsohlen – etwas, das der 67-Jährige im Interview als „neumodisches Zeug“ bezeichnete. Knox-Johnston wurde im örtlichen Krankenhaus untersucht und geröntgt, sein Antreten beim Velux Five Oceans Race, das am 22. Oktober startet, ist nicht in Gefahr; Knox-Johnston will bei diesem Rennen bekanntlich seine Zeit von 1969 um mindestens die Hälfte unterbieten.
www.velux5oceans.com

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort Regatta
PDF-Download

Regattakalender

Termine 2022: Die Adria-Regatten heimischer Veranstalter auf einen Blick – Daten, Fakten, Preise

Ressort Regatta
Im nachfolgenden Dokument finden Sie die Bestenlisten 2021. Gelistet sind olympische Klassen, Staatsmeisterklassen, ÖM-Klassen, Jugendklassen, Werftklassen, sowie anerkannte und sonstige Klassen.









 

Bestenlisten 2021

Der nationale Leistungssport auf einen Blick.

Ressort Regatta

Blickrichtung Frankreich

Die nächsten Olympischen Segelbewerbe finden 2024 in Marseille statt. Wer hat es sich zum Ziel gesetzt, ...

Ressort Regatta
PDF-Download

Spürbare Vorfreude

Mit dem Wechsel auf eine moderne, international verbreitete Racing-Klasse läutet die Segelbundesliga in ...

Ressort Regatta

Klar zur Wende

Nach 25 Jahren in einem Boot, tausenden gemeinsam bestrittenen Wettfahrten und zahlreichen Titeln und ...

Ressort Regatta

Gewagt und gewonnen

Mini-Transat: Bei seiner zweiten Teilnahme an der weltweit größten Solo-Offshore-Regatta segelte der ...