WSG Wiedergutmachung Zajac/Czajka

Wiedergutmachung bringt Thomas Zajac und Thomas Czajka auf Platz sieben

Wie berichtet kassierten Thomas Zajac/Thomas Czajka bei der heutigen vierten Wettfahrt ein DNF: Die Russen Andrey Kirilyuk/Valery Ushkov waren vor dem Start so unglücklich auf die Österreicher gekentert, dass sich die beiden Hobie Tigers ineinander verkeilten und der Gennaker-Baum von Zajac/Czajka zu Bruch ging. TomTom legten Protest ein und bekamen von der Jury eine Wiedergutmachung zugesprochen, die folgendermaßen berechnet wird: Wettfahrt 1 und 2 von gestern plus Wettfahrt 3 von heute plus die Wettfahrten 4 und 5, die (hoffentlich morgen) gesegelt werden, minus Streicher, und davon das Mittel. Alles klar?
Damit rutschen die beiden erst einmal vom ursprünglich 10. auf den 7. Platz vor – mal sehen, wie es morgen läuft.
Die Goldflotte segelte übrigens seit unserer letzten Meldung keine Wettfahrten mehr, derzeit (18:30 Uhr) kämpfen die Silberflotten bei Sonnenschein und wunderbaren 2 Windstärken um die Plätze in der zweiten Hälfte.
Für morgen haben die Wetterfrösche vom Zelt Südwind angesagt – klingt super!
www.worldsailinggames2006.at

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort Regatta
PDF Downloaden









 

Fahrtenregatten Adria

Termine 2017: Österreichische Fahrtensegler-Regatten in der Adria

Ressort Regatta
Im nachfolgenden Dokument finden Sie die Bestenlisten 2016. Gelistet sind olympische Klassen, Staatsmeisterklassen, Jugendklassen, Werftklassen, ÖM-Klassen sowie anerkannte und sonstige Klassen.









 

Bestenlisten 2016

Platz um Platz. Der nationale Leistungssport auf einen Blick.

Ressort Regatta

Vorschau Kieler Woche

Demnächst startet das Festival der Segler im Norden Deutschlands

Ressort Regatta
 

Kornati Cup 2017 in Bildern

Ressort Regatta
PDF-Download

Kornati Cup Revue, Ausgabe 6

Alle Infos vom 4. Regattatag und Ergebnisse

Ressort Regatta
PDF-Download

Kornati Cup Revue, Ausgabe 4

Alle Infos vom 2. Regattatag