AC, Semifinalisten fix

Desafio Espanol steht als vierter Semifinalist im Louis Vuitton Cup fest

BMW Oracle, Luna Rossa und Emirates Team New Zealand hatten sich ihren Platz im Semifinale bereits vor Tagen gesichert, um das letzte Leiberl kämpften bis heute die Schweden und die Spanier. Nun ist es fix: Die Lokalmatadore dürfen weiter, die Wikinger von Victory müssen nach Hause. Sie verloren ihr Duell gegen Emirates Team New Zealand und haben damit keine Chance mehr, Desafio Espanol in der Rangliste einzuholen. Letztere verloren heute zwar ebenfalls, nämlich mit einem Rückstand von 55 Sekunden gegen BMW Oracle, die Freude über den Aufstieg dürfte bei den Spaniern aber bei weitem überwiegen.
Das Semifinale beginnt am 14. Mai, das Ende ist für den 24. Mai geplant.
www.americascup.com

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort America's Cup

Nächster America’s Cup 2021

Die Neuseeländer geben erste Fakten preis, das detaillierte Protokoll soll im September veröffentlicht werden

Ressort America's Cup

Theater der Jugend

Das britische Team holte beim Red Bull Youth America’s Cup den Sieg, das österreichische Candidate Sailing ...

Ressort America's Cup

Edler Tropfen für den AC

Mouton Cadet gibt sein US-Debüt als Offizieller Wein des America’s Cup 2017

Ressort America's Cup

Mensch und Maschine

Demnächst wird beim 35. America’s Cup auf ultraschnellen, foilenden 50 Fuß-Katamaranen eine neue Ära des ...

Ressort America's Cup

Jackpot für Scharnagl

Stefan Scharnagl vom SC Mattsee wird beim Youth AC die Position des Steuermanns im Candidate Sailing Team ...

Ressort America's Cup

Oracle schärft seine Waffe

America’s Cup: Der Verteidiger segelte erstmals den neuen Katamaran