AC, Studie der Buckingham University Business School

Studie belegt: AC zählt zu den Top-Sportevents der Welt

Laut einer Studie der Buckingham University Business School, die Prof. Tom Cannon, ein führender Experte in Sport- und Unternehmensfinanzierung, gemeinsam mit dem Allianz Wirtschaftsbericht erstellt hat, ist der AC nach den Olympischen Spielen und der Fußballweltmeisterschaft die drittgrößte Sportwettkampfveranstaltung der Welt, vergleichbar mit der Formel 1. Berücksichtigt wurden in dem Bericht folgende Faktoren: Infrastrukturinvestitionen, Interessensgemeinschaften, internationale Besucher, Regattaorganisatoren, Medien, Sponsoren und Unternehmen, Konstruktion, Marinesektor, Unterbringung, Gastfreundschaft, Einzelhandel, Unterhaltung, Transport und Logistik.
Des Professors Conclusio: Der AC hat sich von einer elitären Nischenveranstaltung zu einer der wichtigsten Events im internationalen Sportkalender entwickelt.
Ein paar Zahlen gefällig? Über vier Jahre gerechnet betrugen die Aufstellungskosten jedes der 12 Teams im Durchschnitt 100 Millionen Dollar, die Gesamtinvestition liegt über 1 Milliarde Dollar – mehr hat es noch nie bei einem Sport-Event gegeben.
Falls Alinghi den 32. America's Cup gewinnen und Dubai zum Austragungsort küren würde, beliefen sich die wirtschaftliche Auswirkung für Dubai auf 10 Milliarden Dollar. Geht der Cup nach Auckland kann man mit 1,75 Milliarden Dollar rechnen, Genua schätzt Prof. Cannon auf 3,75 Milliarden Dollar. Wär uns trotzdem lieber als Dubai …

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort America's Cup

Nächster America’s Cup 2021

Die Neuseeländer geben erste Fakten preis, das detaillierte Protokoll soll im September veröffentlicht werden

Ressort America's Cup

Theater der Jugend

Das britische Team holte beim Red Bull Youth America’s Cup den Sieg, das österreichische Candidate Sailing ...

Ressort America's Cup

Edler Tropfen für den AC

Mouton Cadet gibt sein US-Debüt als Offizieller Wein des America’s Cup 2017

Ressort America's Cup

Mensch und Maschine

Demnächst wird beim 35. America’s Cup auf ultraschnellen, foilenden 50 Fuß-Katamaranen eine neue Ära des ...

Ressort America's Cup

Jackpot für Scharnagl

Stefan Scharnagl vom SC Mattsee wird beim Youth AC die Position des Steuermanns im Candidate Sailing Team ...

Ressort America's Cup

Oracle schärft seine Waffe

America’s Cup: Der Verteidiger segelte erstmals den neuen Katamaran