America’s Cup, Alicia Ageno

Spanische Seglerin als Navigatorin beim AC-Syndikat Victory Challenge

Spanien hat seine erste America’s-Cup-Seglerin! Allerdings nicht bei einem spanischen Team, sondern bei den bekannt fortschrittlichen Schweden. Die 38-jährige Alicia Ageno wurde ins Syndikat von Victory Challenge berufen, wo man nach dem Louis Vuitton Act 12, sprich ab 3. Juli, das Training mit zwei Yachten aufnehmen will. Ageno wird einerseits als Navigatorin auf dem zweiten Boot fungieren, andererseits ihren Kollegen Johan Barne an Land bei Datenanalyse und Systementwicklung unterstützen.
Empfohlen hat sich Ageno durch Erfolge in der IMS-Szene, wo sie 2005 als Navigatorin auf Azur de Puig , Yacht der spanischen Prinzessin Cristina, Gold bei der Weltmeisterschaft gewann. Auf Azur de Puig werkte auch der Argentinier Santiago Lange, der als Traveller in der Afterguard von Victory Challenge eine Schlüsselposition inne hat und von dem neuen Crewmitglied nur das Beste zu berichten weiß. „Alicia ist nicht nur eine ausgezeichnete Spezialistin, sie ist außerdem eine Person mit sehr positiver Ausstrahlung, eine harte Arbeiterin und ein überzeugter Teamplayer“, streut der mehrfache Tornado-Weltmeister und Bronzemedaillengewinner von Athen der Spanierin Rosen.
Viele Kolleginnen wird Alicia Ageno in der AC-Männerwelt von Valencia zwar nicht haben, eine davon aber in unmittelbarer Nachbarschaft: Neben Victory Challenge ist das französische Syndikat Areva angesiedelt, das von Dawn Riley gemanagt wird. Die Amerikanerin führte 1995 das erste und bislang einzige Frauenteam Mighty Mary in den Kampf um die bodenlose Kanne und zählt zu den wenigen Seglerinnen, die sich im America’s Cup tatsächlich einen Namen gemacht haben.
www.victorychallenge.com

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort America's Cup

Jackpot für Scharnagl

Stefan Scharnagl vom SC Mattsee wird beim Youth AC die Position des Steuermanns im Candidate Sailing Team ...

Ressort America's Cup

Oracle schärft seine Waffe

America’s Cup: Der Verteidiger segelte erstmals den neuen Katamaran

Ressort America's Cup

Volle Kanne

Der 35. America’s Cup wird vermutlich von den Designern entschieden. Für die Materialschlacht wappnen sich ...

Ressort America's Cup

America’s Cup zu Gast im Oman

Erstmal richtet ein Land im Mittleren Osten ein Event der Louis Vuitton AC World Series aus

Ressort America's Cup

Es geht lohos!

Der America’s Cup wird mit dem ersten Act der World Series in Portsmouth eingeläutet

Ressort America's Cup
Russell Coutts will sein Team Oracle möglichst bald auf den Bermuda segeln sehen

Oracle zieht um

Der America’s-Cup-Verteidiger schlägt ab April seine Zelte auf den Bermudas auf