Warten auf Wind

nicht will, hilft auch das Warten nichts. Nach Nebel herrschte heute vor Qingdao Flaute

Bis zum Start zur langen Etappe rund Kap Hoorn am nächsten Wochenende hat die VOR-Flotte noch Zeit, vielleicht zeigt sich der Wind vor Qingdao ja gnädig. Heute jedenfalls war das Warten vergebens. Nächster Versuch, das In-Port-Race über die Bühen zu bringen morgen, Montag, dann Dienstag ...

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort Volvo Ocean Race

Chronik der Verluste

Der Tod von John Fisher, der beim aktuellen Volvo Ocean Race über Bord ging, wirft die Frage auf, wie ...

Ressort Volvo Ocean Race

VOR: Rückschlag für Mapfre

Gesamtführender muss nach Kap-Rundung Reparaturstopp einlegen

Ressort Volvo Ocean Race

VOR: Details zu Mann-über-Bord

Der vermisste Brite John Fisher ging während einer Patenthalse über Bord

Ressort Volvo Ocean Race

Willkommen an Bord

Rundgang durch den VO65-Racer des spanischen Teams Mapfre – ein Lokalaugenschein von Bord

Ressort Volvo Ocean Race

Höllenritt

Die Volvo-Ocean-Race-Flotte wird im südlichen Ozean von einem gewaltigen Sturm gebeutelt

Ressort Volvo Ocean Race
PDF-Download

Volvo Ocean Race

Am 22. Oktober fällt der Startschuss für das spektakuläre Rennen um die Welt. Teams auf Augenhöhe sollen ...