Aus für Vounaki und Lavrion

Sunsail setzt auf neue Ausgangshäfen in Lefkas und Athen

Mehr zu den Themen: Sunsail, Griechenland
Der Saronische Golf ist ein beliebtes Charterrevier. Von der Zea Marina aus lässt er sich bestens erschließen

Der Saronische Golf ist ein beliebtes Charterrevier. Von der Zea Marina aus lässt er sich bestens erschließen

Nach über 30 Jahren schließt Sunsail den Club und die Charterbasis in Vounaki und zieht mit den Yachten in die rund 14 Meilen entfernte Marina Lefkas. Er ist ab 2015 im Programm und befindet sich nur eine halbe Stunde vom Flughafen Preveza entfernt.
Weitere News aus Griechenland: Abenfalls 201 eröffnet Sunsail als Ersatz für dei Charerbasis in Lavrion eine neue Basis mitten in Athen-Piräus in der Zea Marina. Die Vorteile gegenüber Lavrion: Sehr gute Infrastruktur mit vielen Restaurants, Bars und Einkaufsmöglichkeiten. Einfache Anbindung in die Innenstadt, sei es mit dem Taxi (rund 10 Minuten) oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Startpunkt mitten im Saronischen Golf. Wunderschöne Atmosphäre.
Für jene, die noch ein letztes Mal ab Vounaki oder Lavrion chartern möchten, gibt es bei Master Yachting Deutschland attraktive Last-Minute-Rabatte bis zu 44 %.

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort News Reviere & Charter

Abstecher in die Vergangenheit

Alle zwei Jahre wird in Stari Grad auf der Insel Hvar ein mehrtägiges Event organisiert, bei dem segelnde ...

Ressort News Reviere & Charter

Gekonnter Einkehrschwung

Kroatien-Spezialist Thomas Schedina, der die lokale Gastro-Szene so gut wie kaum ein anderer kennt, teilt ...

Ressort News Reviere & Charter

Kroatien: Frist läuft aus

Dringender Handlungsbedarf für Eigner von Yachten unter kroatischer Flagge

Ressort News Reviere & Charter

Trockenkost

Der Wasserstand des Neusiedler Sees ist heuer besorgniserregend tief. Eine eigens eingerichtete Task Force ...

Ressort News Reviere & Charter

Mit Rat und Tat

Das österreichische Blauwasser-Paar Birgit Hackl und Christian Feldbauer initiierte im abgelegensten ...

Ressort News Reviere & Charter

Kroatien erstattet Kurtaxe teilweise zurück

Eigner können sich 20 Prozent der Kurtaxe zurückholen - Rückerstattungsformular zum Download