Per Boot nach Berlin

Neu: Breite Palette an Motorbooten ab Schwielow- oder Havelsee verfügbar

Städtetrip einmal anders: Mit der Charteryacht die Gewässer rund um Berlin erkunden

Städtetrip einmal anders: Mit der Charteryacht die Gewässer rund um Berlin erkunden

Master Yachting führt ab sofort Motoryachten in Berlin und Schwielowsee im Charterprogramm. Das Angebot umfasst moderne, gepflegte Yachten der holländischen Werften Linssen und Linskens mit flexiblen Charteroptionen für individuelle Kundenwünsche.

Die Angebotspalette der Yachten am Standort des Master Yachting Partners reicht vom führerscheinfreien 15 PS Sonnen- und Badeboot über exklusive Sportboote bis hin zum 15 m langen Luxus-Motorboot mit separaten Duschen, Teakböden und lederbezogener Inneneinrichtung. Sowohl kurze als auch mehrtägige bzw. mehrwöchige Yachtcharter sind möglich. Ein Aufenthalt im Hotel Seaside Garden innerhalb des Schwielowsee Resorts kann mit der Bootscharter kombiniert werden.

Bekanntermaßen ist die deutsche Hauptstadt ein klassisches Touristenziel für Shopping-Trips, Bildungsurlaub und kulturelle Streifzüge. Gerade beim Wassertourismus ist in Berlin und Brandenburg in den letzten Jahren ein bedeutender Aufschwung zu verzeichnen. Die Gründe liegen auf der Hand: Berlin wird von etwa 200 Kilometer an schiffbaren Wasserstraßen durchzogen. Sieben Prozent des Stadtgebietes sind Wasserflächen. Drei Flüsse – Spree, Havel und Dahme – liegen in der Region. Hinzu kommen zahlreiche Seen, ausgedehnte Park- und Gartenlandschaften und die hohe Konzentration an geschichtlich bedeutsamer Architektur. Alle diese touristisch attraktiven Ziele sind durch die Infrastruktur der Spree-Metropole einfach und schnell zu erreichen.

Ausgangspunkt für Törns und Ausflüge mit dem Motorboot ist die Marina im Resort Schwielowsee oder der Yachthafen Nixe Potsdam am Havelsee. Von dort aus führen die Ausflüge per Motorboot direkt in die Berliner Innenstadt - optional mit anschließendem Einkaufsbummel oder auch kulturellen Highlights wie Besichtigung, Museums- oder Theaterbesuch. Ebenfalls beliebt ist eine Tour mit der Motoryacht durch den Jungfernsee, Griebnitzsee und Pohlesee in den Kleinen und Großen Wannsee. Auf Kundenwunsch kann über Master Yachting ein Hotel in der Berliner City zum Boot dazu gebucht werden. Eine Christo Mare 31 mit zwei Kabinen für vier Personen und einer Nasszelle kann bereits ab 1.360,- Euro pro Woche ab der Basis Potsdam oder der Charterbasis Schwielowsee gemietet werden.
www.Master-Yachting.de

Einen ausführlichen Revierbericht über die Gewässer um Berlin, Potsdam und Brandenburg finden Sie übrigens im Archiv der Yachtrevue zum kostengünstigen Download!

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort News Reviere & Charter

Rettung naht

Das Bauprojekt Mose soll mit seinen 78 Fluttoren die Lagunenstadt Venedig in Zukunft vor dem immer ...

Ressort News Reviere & Charter

Mein Haus, mein Boot

Le Boat bietet ab der Saison 2018 neue Hausboote im Eignerprogramm an

Ressort News Reviere & Charter

Lokalaugenschein

Kroatien 2017: Infos über die neusten Veränderungen in Buchten, Marinas und Häfen, die aktuellen Preise ...

Ressort News Reviere & Charter

Ziele mit Mehrwert

Ein gelungener Kroatien-Törn bietet auch abseits des Segelns Abwechslung. Wir liefern Tipps für ...

Ressort News Reviere & Charter

„Kroatische Gewässer bleiben weiterhin ...

Interview mit Karl-Heinz Beständig, Kroatien-Kenner und Autor der Revier-Bibel „888 Häfen und Buchten“

Ressort News Reviere & Charter

Kooperation von MySea und ACI

Ab Ostern kann man in allen ACI-Marinas online einen Liegeplatz buchen