Eisiges Abenteuer

Segelurlaub der extremen Sorte: Kojencharter in der Nordwestpassage

Die meisten von uns genießen die Frühlingssonne in vollen Zügen – anderen steht nach wie vor der Sinn nach Segeln bei Eis und Sturm. In der deutschen Financial Times erschien eine ausführliche Story über Wolf Kloss, der bekannt ist für seine Charter-Törns um Kap Hoorn. Nun hat er ein neues Revier für sich und seine Kunden entdeckt: Die Nordwestpassage, jene legendäre Verbindung zwischen Atlantik und Pazifik, die als einer der gefährlichsten Seewege überhaupt gilt. Lesenswert! Deshalb hier weiterklicken.

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort News Reviere & Charter

Abstecher in die Vergangenheit

Alle zwei Jahre wird in Stari Grad auf der Insel Hvar ein mehrtägiges Event organisiert, bei dem segelnde ...

Ressort News Reviere & Charter

Gekonnter Einkehrschwung

Kroatien-Spezialist Thomas Schedina, der die lokale Gastro-Szene so gut wie kaum ein anderer kennt, teilt ...

Ressort News Reviere & Charter

Kroatien: Frist läuft aus

Dringender Handlungsbedarf für Eigner von Yachten unter kroatischer Flagge

Ressort News Reviere & Charter

Trockenkost

Der Wasserstand des Neusiedler Sees ist heuer besorgniserregend tief. Eine eigens eingerichtete Task Force ...

Ressort News Reviere & Charter

Mit Rat und Tat

Das österreichische Blauwasser-Paar Birgit Hackl und Christian Feldbauer initiierte im abgelegensten ...

Ressort News Reviere & Charter

Kroatien erstattet Kurtaxe teilweise zurück

Eigner können sich 20 Prozent der Kurtaxe zurückholen - Rückerstattungsformular zum Download