Neue Marina auf Ugljan

Neue Marina auf Ugljan in Bau

In Preko, einer kleinen Ortschaft auf der Insel Ugljan direkt vis-a-vis von Zadar (preko = kroatisch für „drüben“), entsteht eine neue Hafenanlage. 87 Wasserliegeplätze für Yachten bis 20 m Länge sind geplant, an der Außenmole sollen auch ein paar Superyachten Platz finden. Die Marina Preko wird den üblichen Standard aufweisen, die Ortschaft garantiert die notwendige restliche Infrastruktur. Preko ist durch die praktisch nonstop verkehrende Fähre von Zadar aus ausgezeichnet erreichbar und ein guter Ausgangshafen für Törns in den Archipel von Zadar und in die Kornaten.
www.marinapreko.com

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort News Reviere & Charter

Erst prüfen, dann ablegen

Ankommen, auspacken, abfahren – schön, wenn es zu Beginn eines Chartertörns so wäre! Doch vor dem ...

Ressort News Reviere & Charter

Fusion am Chartermarkt

Das italienisch-schweizerische Unternehmen Sailogy.com übernimmt Master Yachting Deutschland und bildet so ...

Ressort News Reviere & Charter

Zwischen Pasta und Prosecco

In den Marinas von Friaul-Julisch Venetien finden Yachties nicht nur Schutz vor Wind und Wetter, sondern ...

Ressort News Reviere & Charter
PDF-Download

Reine Freude

Griechenland-Kenner Markus Silbergasser entführt in den Süden des Peloponnes und damit in eines der ...

Ressort News Reviere & Charter
PDF-Download

Unsere Priorität liegt auf Nachhaltigkeit ...

Der kroatische Tourismus-Minister Gari Cappelli über nachhaltiges Wachstum, zufriedene Gäste und die ...

Ressort News Reviere & Charter

Per Hausboot durch Kanada

Le Boat eröffnet Mitte Mai eine Abfahrtsbasis am Rideau Canal