Polartörn

Polares Abenteuer im Namen des Klimaschutzes für robuste Naturen

2008 feiert man das Internationale Polarjahr. Passend dazu wird ein außergewöhnlicher Segeltörn angeboten, der durch die Gewässer der Polarregionen führt und auf die Auswirkungen des Klimawandels aufmerksam machen soll.
Die Expedition „Rund Nordamerika“ startet am 17. Mai 2008 in Norwegen und führt über Island und Grönland bis in die Nordwestpassage. Während der Herbstmonate 2009 steht die Westküste Nordamerikas südwärts Richtung Panama auf dem Programm, nach dem Panamakanal geht es in die Karibik und schließlich im Frühjahr 2009 an der amerikanischen Ost-Küste nordwärts. Nach der Überquerung des Nordatlantiks wird zurück nach Norwegen gesegelt.
Der Törn ist insgesamt über 18.000 Seemeilen lang und in 21 Etappen unterteilt, wobei die Etappen zwischen 3 und 22 Tage betragen. Teilnehmen kann jeder, der ausreichend Segelerfahrung sowie eine gute körperliche und psychische Verfassung vorweisen kann. Gesegelt wird auf der 23,70 m langen Aluminium-Sloop Southern Star, neben dem Skipper Oliver Pitras, einem erfahrenen Eismeer-Segler, sowie dem Co-Skipper finden 7 Crewmitglieder Platz.
Die Expedition wird von internationalen Wissenschaftlern und verschiedenen Forschungsinstituten betreut. Zusammen mit den Crewmitgliedern will man Informationen und Daten von der Arktis bis zu den Tropen sammeln, die sowohl die globalen als auch die regionalen Auswirkung des Klimawandels veranschaulichen. Geplant sind weiters Aktionen mit den Inuits, den Indians Central Amerikas, Fischern auf Neufundland, den Bering´s Tchoutches, sowie den in New York, San Franzisko und Miami lebenden Menschen.

Nähere Informationen und Anmeldung :
Assosiation 69 NORD
Ancienne Mairie
33160 Salaunes – France
Tel: + 33 556585042
Email: info@69nord.com

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort News Reviere & Charter

Abstecher in die Vergangenheit

Alle zwei Jahre wird in Stari Grad auf der Insel Hvar ein mehrtägiges Event organisiert, bei dem segelnde ...

Ressort News Reviere & Charter

Gekonnter Einkehrschwung

Kroatien-Spezialist Thomas Schedina, der die lokale Gastro-Szene so gut wie kaum ein anderer kennt, teilt ...

Ressort News Reviere & Charter

Kroatien: Frist läuft aus

Dringender Handlungsbedarf für Eigner von Yachten unter kroatischer Flagge

Ressort News Reviere & Charter

Trockenkost

Der Wasserstand des Neusiedler Sees ist heuer besorgniserregend tief. Eine eigens eingerichtete Task Force ...

Ressort News Reviere & Charter

Mit Rat und Tat

Das österreichische Blauwasser-Paar Birgit Hackl und Christian Feldbauer initiierte im abgelegensten ...

Ressort News Reviere & Charter

Kroatien erstattet Kurtaxe teilweise zurück

Eigner können sich 20 Prozent der Kurtaxe zurückholen - Rückerstattungsformular zum Download