Neues Flaggschiff für Star Clippers

Die monegassische Reederei lässt das größte Passagiersegelschiff der Welt bauen

Mehr zum Thema: Kreuzfahrten
Neues Flaggschiff für Star Clippers
Neues Flaggschiff für Star Clippers

Die Royal Clipper ist ein Begriff: Ein Fünfmaster, der 227 Passagieren Platz bietet, famos segelt und den Luxus einer hochklassigen Kreuzfahrt bietet. Die Yachtrevue berichtete über eine Mittelmeer-Reise mit der Royal Clipper hier.
Die Reederei Star Clippers lässt nun in der Werft Brodosplit in Kroatien ein neues Flaggschiff bauen. Es hat ebenfalls fünf Masten, ist aber 162 Meter lang, verfügt über 6.400 Quadratmeter Segelfläche und übertrifft damit das bisherige Aushängeschild Royal Clipper. In 156 Luxuskabinen sollen bis zu 312 Gäste Platz finden, der Stapellauf ist für Februar 2017 geplant.

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort News Reviere & Charter

Abstecher in die Vergangenheit

Alle zwei Jahre wird in Stari Grad auf der Insel Hvar ein mehrtägiges Event organisiert, bei dem segelnde ...

Ressort News Reviere & Charter

Gekonnter Einkehrschwung

Kroatien-Spezialist Thomas Schedina, der die lokale Gastro-Szene so gut wie kaum ein anderer kennt, teilt ...

Ressort News Reviere & Charter

Kroatien: Frist läuft aus

Dringender Handlungsbedarf für Eigner von Yachten unter kroatischer Flagge

Ressort News Reviere & Charter

Trockenkost

Der Wasserstand des Neusiedler Sees ist heuer besorgniserregend tief. Eine eigens eingerichtete Task Force ...

Ressort News Reviere & Charter

Mit Rat und Tat

Das österreichische Blauwasser-Paar Birgit Hackl und Christian Feldbauer initiierte im abgelegensten ...

Ressort News Reviere & Charter

Kroatien erstattet Kurtaxe teilweise zurück

Eigner können sich 20 Prozent der Kurtaxe zurückholen - Rückerstattungsformular zum Download