Wasserhosen-Forschung

Segler und Mobo-Fahrer sind aufgerufen, Beobachtungen von Wasserhosen in der Adria zu melden

Auf Einladung der Kreuzer-Abteilung des DSV referierten am 19. 2. in München drei Meteorologen, darunter Dr. Alexander Keul von der Universität Salzburg, über die Tornado-Gefahr im Mittelmeer. Dabei wurden beeindruckende Videofilme gezeigt sowie Beobachtungen mehrerer Yachtrevue-Leser geschildert. Die Datenbank ESWD (European Severe Weather Database) sammelt entsprechende Meldungen, allerdings kommen diese so gut wie ausschließlich aus Ost- und Nordsee. Die Datenbank ESWD ist für direkte Eingaben frei zugänglich, derzeit läuft sie nur englischsprachig, eine deutsche Version soll noch dieses Jahr folgen. Alle drei Meteorologen waren sich einig, dass Erfahrungsberichte von Seglern oder Motorbootfahrern einen wichtigen Beitrag für die Erforschung von Wasserhosen in der Adria liefern können, da sich diese Personen oft außerhalb der großen Schifffahrtsrouten bewegen. Wer also mit dem Phänomen Wasserhose in der Adria konfrontiert war, möge seine Beobachtungen an Dr. Keul weiterleiten: alexander.keul@sbg.ac.at. Und nicht vergessen: Fotoapparat zücken, und die Wasserhose hübsch ablichten!

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort News Reviere & Charter

„Kroatische Gewässer bleiben weiterhin ...

Interview mit Karl-Heinz Beständig, Kroatien-Kenner und Autor der Revier-Bibel „888 Häfen und Buchten“

Ressort News Reviere & Charter

Kooperation von MySea und ACI

Ab Ostern kann man in allen ACI-Marinas online einen Liegeplatz buchen

Ressort News Reviere & Charter

Werte im Wandel

Der Neusiedler See rüstet auf – Immobilienprojekte, neue Lokale und Marinas sollen der einst als ...

Ressort News Reviere & Charter

Palma Flottille

Neu bei Sunsail: Den Süden Mallorcas im Schutz einer Segel-Gruppe entdecken

Ressort News Reviere & Charter

Hautnah den America’s Cup erleben

The Moorings ist offizieller Charterpartner und stellt mehrere Crewed Yachten für Zuschauer zur Verfügung

Ressort News Reviere & Charter

Bavaria C57 in Charter

Das neue, fast 17 Meter lange Bavaria-Modell kann ab sofort bei Master Yachting Deutschland gebucht werden